Wenn Kinder zurückbleiben – Sorgerechtsverfügung erwägen

In der hospizlichen Begleitung betreuen wir auch junge Familien, in denen der Vater oder die Mutter schwer erkrankt ist und letztlich an der schweren Erkrankung verstirbt. Trotz der enormen emotionalen Belastung für Betroffene und Begleiter, wenn kleine Kinder nach dem Tod eines Elternteils zurückbleiben, ist im Interesse der Kinder der rechtzeitige Blick auf formale Regelungen für die Zukunft wichtig. Es stellt sich die Frage, wer sich langfristig um die Kinder kümmern soll. Hier sind rechtliche […]

Vom Fuchs, der den Verstand verlor

Ein Kinderbuch zum Thema Demenz ist mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 ausgezeichnet worden. Es handelt sich um die Geschichte „Vom Fuchs, der den Verstand verlor“ von Martin Balscheit. In der Begründung der Jury zur Nominierung heißt es: In der Fabel ist der Fuchs schlau, hinterlistig, wild auf Gänse, Hasen und Hühner und fürchtet nur den Jäger und den Hofhund. So war der Fuchs in Martin Baltscheits Bilderbuch Der Fuchs, der seinen Verstand verlor früher auch […]